Home » MicroSIM Anbieter, MicroSIM News

 Fonic veröffentlicht Preise für seine Micro-SIM iPad-Tarife

4 Mai 2010 One Comment

Nun zieht auch der Mobilfunkanbieter Fonic nach und verkündet seine Preise für die iPad Tarife beziehungsweise deren Micro-SIM-Karte. Der Mobilfunkdiscounter Fonic wird pünktlich zum Start der UMTS-Variante des iPads passende SIM-Karten anbieten. Zu bestellen sind diese so genannten Micro-SIMs voraussichtlich ab Anfang Juni 2010 auf der Fonic Webseite.

9,95 Euro kostet das Starterpaket welches bereits ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro beinhaltet, das den nach eigenen Angaben Tarif für alle iPad-Fans gleich mitbringt: Die Tagesflat mit Kostenschutz, die Fonic vor rund einem Monat vorgestellt hat. Für jeden Online-Tag fallen dabei 2,50 Euro an. Der Clou: Sind zehn Nutzungstage respektive 25 Euro erreicht, surft man für den Rest des Kalendermonats kostenfrei. Und das im Netz von o2 Germany mit einer HSDPA-Spitzengeschwindigkeit von 7,2 MBit/s.

One Comment »

  • Mark said:

    Leider ist die Micro-Sim bisher nicht erhältlich und auch eine Nachfrage beim Support hat nur den Hinweis gebracht, man solle regelmässig auf die Website schauen.

    Ich hoffe, die SIM kommt bald, damit ich mein iPad bald auch unterwegs nutzen kann.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.